grandorado2002

Zurück

  VfL Bochum - Homepage

 

 

Weerterbergen

 

 

Am 27.09.2002 so gegen 12.00 Uhr starteten Sabrina, Doofy & Sylle als erste los Richtung Weerterbergen. Noch kurz vor Essen standen wir im Stau (echt toll und das bei 25°C). Irgentwann so gegen 15.30 Uhr kamen wir an. In Holland regnete es in Strömen, doch als wir an den Häusern ankamen, hörte es schlagartig auf. Auto erstmal ausladen und dann Gegend schon mal abchecken.

Im Zentrum von Gran Dorado reservierten wir eine Bowlingbahn abends für alle (man wusste ja nicht vorher was uns da erwartet). Um 18.00 Uhr war Ankunft für Kitty & Björn. Alle hatten großen Kohldampf, aber wir wollten noch auf die anderen warten, doch die verfuhren sich so heftig, daß die erst so um 22.30 Uhr mitten im Bowlingspiel aufgetaucht sind. Somit waren dann auch Micha, Nadine & Deniz endlich da und es konnte losgehen mit unserem super Wochenende. 0.15 Uhr am Haus angekommen, bauten wir endlich den Grill auf. Es wurde gesoffen und gegessen bis früh am Morgen. Doofy hat nur gesoffen und war später dann so blau, daß er anfing zu strippen. Endlich wurd' den 3 Mädels was geboten.

Am nächsten Morgen waren die Jungs eher wach als die Mädels (kaum zu glauben, aber wahr!) Bis auf Micha & Kitty sind alle schwimmen gegangen, aber das war nicht so toll! Total Versift und Scheiße schwamm im Becken rum!!! Also blieben wir dort nicht lange, sammelten den Rest ein und zogen los zum Volleyball- und Basketballspiel. Sabrina floh immer vor dem Volleyball oder hat garnichts mitbekommen, aber na ja was will man machen. Im groben und ganzen haben wir uns ganz gut geschlagen, dafür das wir schon wieder Alk intuss hatten. Der Abend lief diesmal ruhiger ab, als der davor und wir sahen uns unsere "Best of Rangers" Videos an. Lachen garantiert!!!

Der nächste Morgen begann nicht gut! Er startete mit anschreien, Wutanfälle und so weiter. Im Mädelsbungalow wurde am Abend zuvor eingebrochen, was erst morgens festgestellt wurde. Nadine wurde die Kontokarte und Sabrina 40,00 € aus dem Portmoine entwendet. Nur die doofe Diebe haben das Geld aufm Tisch (ca. 80,00 €) liegen gelassen. Naja ne halbe Stunde schon später konnten wir wieder drüber lachen und Frühstückten erstmal. Wir gaben den Diebstahl dort an, aber nichts passierte! Danke ihr Holländer! Da Kitty, Deniz, Nadine und Micha heute schon abreisten, räumten und putzen wir den ersten Bungalow. Kitty fuhr mit Micha so gegen 13.00 Uhr los. Nadine und Deniz gingen noch ne Runde mit uns Basketball und Volleyball zocken und machten sich abends gegen 20.00 Uhr auf'm Weg.

Dieser Abend verlief noch ruhiger, aber kein Wunder wenn wir den ersten abend schon so übertrieben haben.

08.00 Uhr aufstehen war angesagt, den wir hatten noch 2 Stunden Zeit den Bungalow ordnungsgemäß zu räumen. Dies schafften wir auch so grade ebend. Um 10.00 Uhr traten dann auch die letzten Rangers den Heimweg an. Um 11.30 Uhr war dann auch schon Ankunft. Auf dem Rückweg waren wir alle schneller. Ist ja auch kein Wunder! Hin sind wir nach Doofys Routenplanung gefahren!

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!